Die Iser-Magistrale für Wanderungen

Hřebínek (Kammel)

Der Hřebínek – mit dem alten und heute kaum mehr verwendeten Namen Hvězda (Stern), der heutige Name wurde von einem nahen Gipfel an die Kreuzung übertragen – ist eine bedeutende Kreuzung von Wanderwegen. Hier stand schon immer eine Imbissbude für Skiläufer und Radfahrer. Die ursprüngliche Bude wurde vor kurzem durch ein Feuer zerstört, aber unmittelbar darauf wurde sie durch eine neue stilgerechte Bergbaude ersetzt. Vom Hřebínek führt ein Weg zur Neuen Wiese (eine Einsiedelei mit einem Jagdschlösschen von 1844, das aus dem ursprünglichen Landhaus des Eigentümers der Glashütte umgebaut wurde, die hier in den Jahren 1756 – 1817 existierte); Auf der anderen Seite führt in Richtung Friedland der auch für Biker befahrbare, allerdings sehr steile und gefährliche Riedelweg hinab, der nach Haindorf führt..

zufällige Bilder aus der Galerie Hřebínek (Kammel) »
Bilder aus der Galerie Hřebínek
Bilder aus der Galerie Hřebínek
Bilder aus der Galerie Hřebínek